lebendige livekultur fördern

Backstage PRO Booking-Netzwerk: So finde ich den passenden Act für meine Veranstaltung

Artikel veröffentlicht von Björn Reinhard | 24.04.2012, 16:56

Backstage PRO Booking-Netzwerk: So finde ich den passenden Act für meine Veranstaltung

Die Förderung der Livekultur hat sich Backstage PRO auf die Fahnen geschrieben. Damit ihr den vollen Durchblick habt, welche Tools wir dafür anbieten, haben wir die wichtigsten Punkte hier für euch zusammengefasst.

1. Registrieren und User-, Band- oder Firmendaten eintragen

Ausschreibungen im Booking-Netzwerk fuktionieren dann am besten, wenn die Bewerber wissen, mit wem sie es zu tun haben. Hierzu gehört ein aussagekräftiges Profil mit Bild und Kontaktinfos. Je mehr Informationen, desto seriöser wirkt das Ganze und umso mehr Bewerber kann man erwarten.

2. Anlegen der Veranstaltung und Ausschreibung

Die Eventmaske: Hier legt ihr eure Veranstaltung an und veröffentlicht sie anschließend.

Um Ausschreibungen veröffentlichen zu können, muss die Veranstaltung (Termin/Ort) bereits feststehen und das Event über Backstage PRO angelegt werden. Nach Angabe der Eventdaten kann der Datensatz für Ausschreibungen im Booking-Netzwerk freigegeben werden, wobei bookingrelevante Informationen (Gage/Technik/etc.) abgefragt werden. Sind diese ausgefüllt und bestätigt erfolgt direkt die Freigabe.

 

3. Auswahl der Bewerber

Das Auswahltool erlaubt euch eine detaillierte Übersicht über Bewerber und erleichtert die Auswahl dadurch deutlich.

Das Booking-Netzwerk von Backstage PRO bietet den Anbietern eine optimale Bewerberübersicht. Bewerber können nach verschiedenen Kriterien segmentiert und gesichtet werden. Ebenso kann eine Vorauswahl vorgenommen werden. Über die Links zu den Bandprofilen kann sich der Anbieter ein umfassendes Bild über die jeweiligen Künstler machen. Es müssen keine E-Mails gesammelt und sperrig aufbereitete Infos durchforstet werden: Backstage PRO liefert alles auf einen Blick.

 

4. Bestätigung der Bewerber

Über die Bewerberübersicht können Bands und Musiker mit nur wenigen Klicks bestätigt oder abgelehnt werden. Das spart Zeit und erleichtert den Bookingprozess.

5. Veröffentlichung und Eventpromotion

Bei Backstage PRO eingetragene Events werden automatisch auf die Partnerplattformen regioactive.de, meinestadt.de und liveszene.de übertragen.

Nach der Bandbestätigung wird die Veranstaltung unmittelbar mit der bestätigten Band in den Veranstaltungskalendern von Backstage PRO, regioactive.de, liveszene.de (plus Liveszene iPhone-App) und meinestadt.de (plus meinestadt iPhone-App) veröffentlicht. User, die über Backstage PRO eine Schnittstelle zu facebook eingerichtet haben (Backstage PRO Connect), können die Veranstaltung zusätzlich noch ohne Mehraufwand über das weltweit größte soziale Netzwerk publizieren und dort schließlich Fans und Freunde einladen.

Zusammengefasst ermöglicht das Booking-Netzwerk von Backstage PRO den unkomplizierten, schnellen sowie kostenlosen Zugriff auf tausende aktiver Bands und unterstützt so die Livekultur in Deutschland. Wir freuen uns über weitere Teilnehmer:

Alle Backstage PRO-Vorteile auf einen Blick!

Registriere dich, um einen Kommentar zu schreiben